„Dom am Wasser“, Architekturvision von K. F. Schinkel, 1813

K I R C H E N

K O P E N H A G E N - B E R L I N - D Ü R E N - A A C H E N - A M I E N S
C H A R T R E S - P A R I S - R O N C H A M P - S T R A S B O U R G

Unsere Seminarwoche führt uns dieses Semester auf eine weite Reise durch Europa. An Hand von Kirchenbauten unterschiedlicher Epochen versuchen wir dieser Bauaufgabe auf den Grund zu gehen. Neben liturgisch-typologischen Aspekten stehen die körperliche Erfahrung von Masse und Raum, die Wahrnehmung des Lichtes und seiner Veränderung im Laufe des Tages, das Begreifen tektonischer Zusammenhänge, aber auch das Empfinden atmosphärischer Qualitäten im Mittelpunkt unserer Auseinandersetzung. Dabei wollen wir unsere Beobachtung durch das Skizzieren mit Bleistift oder Kohle schärfen.
Dauer: 23. - 27. März 2009
Preiskategorie: D ( ca.850.-)
Plätze: 18
Einschreibung: Di 17.02.09 nach der Semestereinführung
Depot 200.- mitbringen
Da die Flüge namentlich gebucht werden, ist die Anmeldung verbindlich und kann nicht storniert werden



rev. 2/9/2009 , Caroline Fiechter